Stern.png

Über mich

Komponistin, Musikerin, Musikproduzentin, Sprecherin, Schöpferin des mehrfach

ausgezeichneten „RILKE PROJEKTS“,  Leiterin von poetischen Schreibworkshops.

 

Als Komponistin und Produzentin des „RILKE PROJEKTS“ und des „HESSE PROJEKTS“ beschäftige ich mich seit vielen Jahren unter meinem Künstlernamen Angelica Fleer mit Poesie und Sprache. Lyrik mit Musik zu verbinden, Worte und innere Bilder zum Klingen zu bringen, sie um eine Dimension zu erweitern, ist wesentlicher Teil meiner kreativen Arbeit.

 

Ende der 90er Jahre schufen Richard Schönherz und ich das RILKE PROJEKT. Diese Arbeit war für jeden von uns die logische Konsequenz unseres jeweiligen musikalischen Werdegangs und wurde zum großen Erfolg. Das Leben in einem Künstlerort an der kalifornischen Küste, die

atemberaubende Natur, die Weite des Pazifiks, die entspannte Lebensart und die Kraft dieses Platzes beeinflussten die Ausrichtung der künstlerischen Arbeit und wirkt noch heute.

 

In Interviews werde ich oft gefragt, wie ich auf die Ideen hinsichtlich der Vertonungen eines Gedichts komme, wie mir die Melodien einfallen. Eine Antwort darauf zu finden, ist schwer,  wenn nicht unmöglich, denn die Energie, die in der Ausübung kreativen Schaffens entsteht, lässt sich nicht mit Worten erklären. Sie entfaltet sich im Moment des Tuns, des Gestaltens, des Öffnens. Die Schöpfungskraft entspringt aus unserem inneren Selbst.

 

Wir alle tragen diese Ressource in uns. Mein Wunsch: Erfahrungen meines kreativen Schaffens mit Menschen teilen, sie unterstützen zu ihren eigenen Potentialen zu finden und den Raum zur Poesie zu öffnen.

© 2020 Poetisches Schreiben mit Angelica Schönherz